Allgemeines & Visum
Singapore

Corona-Update Oktober 2020: Täglich gibt es neue Meldungen mit Ein- und Durchreisebeschränkungen für Länder in Asien & den Emiraten.
Bitte erkundige dich beim auswärtigen Amt, ob es möglich ist, in deine Wunsch-Stopover-Destination einzureisen.

Ein Stopover in Singapore

Singapore - die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten - die Stadt mit Zuckerbrot und Peitsche?

zusammengestellt von Wibke Radder

 

Mit 4,1 Millionen Einwohnern ist Singapur eine Megastadt, die dem Besucher alles bietet, was das Herz begehrt. Bei einer gefühlten Luftfeuchtigkeit von 110 Prozent kann man Tag und Nacht mit unzähligen verschiedenen Dingen verbringen. Von sich aneinanderreihenden Shoppingmalls über Kulturstätten, handgemachten Holzmasken, architektonischen Meisterwerken und kleinen Märkten bis hin zu Freizeitparks und purer Entspannung auf einer der Inseln, ist auf dem kleinen Inselstaat alles zu finden. Es gibt einfach nichts, was es nicht gibt!

Wer schon einmal in Singapur war, dem wird aufgefallen sein, dass die Metropole bei all den Menschenmassen zu einer der saubersten Städte weltweit gehört. Beinahe nirgendwo sind Zigarettenstummel oder Müll auf den Straßen zu sehen. Zudem hat das Land eine der geringsten Kriminalitätsraten.

Dies ist wohl unter anderem auf die strengen Strafen bei Gesetzesverstößen zurückzuführen. Rauchen in öffentlichen Gebäuden und bei Menschenansammlungen wird ab 300 € geahndet. Wer mit zu viel Rauschmitteln, z.B. Kokain oder Marihuana, erwischt wird, muss im schlimmsten Fall sogar mit der Todesstrafe rechnen.

Einfuhr

Tabakwaren dürfen nur gegen eine Einfuhrsteuer eingeführt werden; es gibt keine Freimengen. Raucher, die bei der Einreise mit undeklarierten Zigaretten angetroffen werden, müssen mit einer Strafe von mindestens 200,- SGD pro Packung rechnen. Eine reguläre Packung mit 20 Zigaretten kostet in Singapur umgerechnet ca. 7,- Euro (Quelle: Auswärtiges Amt)
Also am besten gleich nach der Passkontrolle zum Zoll gehen und die mitgebrachten Zigaretten ordnungsgemäß verzollen (eigene Erfahrung!).

E-Zigaretten dürfen nach Singapore NICHT eingeführt werden. Sollte man eine oder mehrere im Gepäck haben, wird sie am Flughafen durch den Zoll "entsorgt" und man erhält eine Strafe.

Genauere Informationen zu den Einfuhrbestimmungen gibt es beim Auswärtigen Amt und bei Singapore Customs.

Trotz der strengen Reglementierung darf man sich nicht abschrecken lassen. Wer sich gesetzestreu verhält, hat nichts zu befürchten und kann mit Singapur eine außergewöhnliche asiatische Großstadt - eine Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten - kennen lernen.

Flüge mit Stopp in Singapore

Auf dem Weg nach Australien kann man mit Emirates, Qantas, Lufthansa oder Singapore Airlines einen Stopover in Singapur einlegen.

Einreise und Visum

Nach der Landung am Changi Airport (oder bereits im Flugzeug) muss jeder Reisende, egal ob Tourist oder Einheimischer, ein Formular mit Angaben zu Unterkunft, Länge des Aufenthalts etc. ausfüllen und es bei der Passkontrolle abgeben.
Ein Visum muss im Vorfeld nicht beantragt werden.

Nähere Informationen dazu haben wir unter Visum für einen Stopover zusammengestellt.

 
© Fotos:
aktualisiert: 10/2020 (sab)

Airport Transfer

SINGAPORE

airport-transfer

Bequem vom Flughafen zum Hotel

 Shuttle buchen

Partner-Link (*). Weiterleitung zu VIATOR.
Der oben mit Sternchen (*) gekennzeichnete Link ist ein Partner-/Werbe-Links. Wenn du darauf klickst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einer Buchung über diesen Link unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Plane Deinen Stopover
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
      (Mo-Fr 10-18 Uhr)

    Kontaktformular