Touren & Ausflüge

Corona-Update: Täglich gibt es neue Meldungen mit Ein- und Durchreisebeschränkungen für Länder in Asien & den Emiraten.
Bitte erkundige dich beim auswärtigen Amt, ob es möglich ist, in deine Wunsch-Stopover-Destination einzureisen.

Stopover in Hongkong

Eine Auswahl aus der Vielzahl von Angeboten in Hongkong

zusammengestellt von Fiona Schmidt

 

Das tolle an Hongkong ist, dass City und ländliche Gegend quasi miteinander einhergehen, sodass für jeden Unternehmungsgeschmack etwas dabei ist - sei es volle Action in Kowloon, eine entspannte Wanderung im Naturpark oder das gemütliche Dim Sum Schnabulieren in einem der vielen Restaurants.

Da es in Hongkong trotz der recht kleiner Stadtgröße sehr viel zu entdecken gibt, haben wir eine Auswahl an interessanten Touren zusammengestellt, um einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zu verschaffen.

Hongkong Peak

 

Ausflug von Hongkong nach Lantau Island

Dieser 8-stündige Tagestrip hat es in sich. Mit der Fähre wird nach Lantau übergesetzt, wo der längste Strand von Hongkong, der Cheung Sha Beach, mit seinem herrlich blauen Wasser schon wartet. Mit dem Reisebus geht es anschließend weiter zur Besichtigung des auf Pfählen errichteten und faszinierenden Fischerdorfes Tai O. Danach wird die Fahrt zum Ngong Ping Plateau aufgenommen, die durch gewundene Bergstraßen zum wunderschönen Po Lin Kloster mit seiner 34 m großen und Ehrfurcht gebietenden Buddha Statue führt.

Nach der Besichtigung kann ein Spaziergang auf dem Pfad der Weisheit unternommen werden, worauf der Genuss eines buddhistischen, vegetarischen Gerichts im Kloster folgt. Die Tour endet entweder mit dem Besuch des kulturell interessanten Dorfes Ngong Ping oder der 25-minütigen Fahrt mit der Sky Rail Seilbahn, die über der Tung Chung Bay entlang führt und einen unvergleichlichen Panoramablick auf die Statue in seiner bergigen Landschaft bietet.

 

(*) = Partner-Links; du verlässt die Reisebine-Webseite - mehr Infos ganz unten

Dim Sum

 

Kulinarischer Rundgang

Begebe dich auf eine unglaubliche, vierstündigen Tour durch Hongkongs Innenstadt und den Stadtteil Sheung Wan. Verlasse die ausgetretenen Pfade und probiere Speisen aus 6 verschiedenen kulinarischen Destinationen, während man einem erfahrenen lokaler Guide durch kleine Gassen und lokale Märkte folgt. Du wirst traditionelle Dim Sum, Nudeln und süße Desserts probieren, die koloniale Architektur kennenlernen und etwas über die bunte Geschichte der Stadt erfahren.

 

(*) = Partner-Links; du verlässt die Reisebine-Webseite - mehr Infos ganz unten

Hongkong Peak

 

Hongkong Island Tour inkl. Peak Tram

Diese Tour ist gut geeignet, um eine Einführung in die Stadt zu bekommen. Der Tag wird mit einem Besuch des Fischerdorfes Aberdeen begonnen, wo man Hongkongs auf Dschunken lebende Gemeinschaft erleben kann; anschließend geht es mit einer bekannten Schmuckfabrik weiter, die Einblicke in die Arbeit mit Gold und Edelsteinen ermöglicht.

Der nächste Stopp wird beim berühmten Stanley Market eingelegt, der Weg dorthin führt allerdings zunächst an der hübschen Repulse Bay vorbei. Nach dem Marktspaziergang schließt eine Fahrt mit der Peak Tram die Tour mit einem schönen Panoramablick über die Stadt ab.

 

(*) = Partner-Links; du verlässt die Reisebine-Webseite - mehr Infos ganz unten

Macau

 

Tagesausflug von Hongkong nach Macau

Diese Tour führt ins nah gelegene Macau, das in vergangenen Tagen Europas älteste Ansiedlung im fernen Osten war und über einen großen Schatz an Weltkulturerbe verfügt. Los geht es mit einer einstündigen Fahrt mit dem Katamaran, bei der man Hongkong und Macau vom Wasser aus bestaunen kann. In Macau angekommen, beginnt die ganztägige Stadtrundfahrt mit diversen Stopps, z.B. am beeindruckenden Kun Iam-Tempel, dem imposanten Macau Tower (dem 11. höchsten Turm der Welt), dem prachtvoll verzierten A-Ma Tempel und den Ruinen von St. Paul. Das Sightseeing wird begleitet mit spannenden Geschichten und Wissen von Ortskundigen.

Zur Stärkung gibt es in einem ausgewählten Restaurant ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Danach geht es weiter durch die Fußgängerzone Macaus, die ebenfalls zum Weltkulturerbe zählt und von interessanten Geschäften gesäumt ist. Bevor es mit dem Katamaran wieder zurück nach Hongkong geht, steht noch der Besuch des weltberühmten Macau Casinos auf dem Plan.

 

(*) = Partner-Links; du verlässt die Reisebine-Webseite - mehr Infos ganz unten
© Fotos: Unsplash / Natalie Viklick (ganz oben); Pixabay: Marci Marc, Mario Ohibsky, Kon Karampelas, Nicky Girly
aktualisiert: 03/2022 (sab)
Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

Tel:  030 / 889 177 10  (Mo-Fr 11-18 Uhr)

    Kontaktformular